Zimmervoliere

Das sollte die Mindestgröße eines Käfigs für die Aufzucht junger Eichörnchen sein bevor Sie in eine Auswilderungsvoliere kommen. (Diese sollte dann mindestens 10x so groß sein)
Die Einrichtung der Voliere beinhaltet einen Sammler als Baustamm- und Baumhöhlenersatz,
einige Feuerwehrschläuche als Laufstraßen (alternativ können auch dicke Äste verwendet werden)
Mehrere Kobel (mit Nistmaterial wie z.B. Naturbaumwolle, Hanfmaterial, sowie Fleecestücken)
Frische Äste und Fichtenzweige sollten immer vorhanden sein.

Weitere Unterbringungsmöglichkeiten für unsere Eichhörnchen finden Sie auch unter:

Kobelbau-Anleitung
Futterkasten

Eichhörnchen Schutz e.V.